ABC - Bücher
 Von Alexis B. Cellan

Neuigkeiten und Wissenswertes:


Ja, ihr seht richtig 😁 Mein Liebes-Kurzroman geht in die Hörbuchproduktion und wird in Kürze dank audio4you auf dem Hörbuchmarkt erscheinen 🤗 Ich freu mich total darüber und halte euch auf dem Laufenden, wann es gekauft werden kann.


Woran arbeite ich aktuell?

Ein neues Projekt nimmt so richtig Fahrt auf. Es ist witzig, spannend und natürlich romantisch. 😁
Noch gibt es keine weiteren Details, aber sehr bald. 😉

Inspiration der Woche?

Meine Familie – Bei mir hat sich im privaten Bereich einiges geändert, das ich nicht eingeplant hatte, und meine Familie hat mich dabei stets unterstützt und an meiner Seite gestanden. Sie inspiriert mich, erdet mich und stärkt mich auf eine Weise, die ich nicht vermutet hätte. Dafür bin ich unendlich dankbar und freue mich, jeden einzelnen von ihnen zu haben 🥰



Buchempfehlung?

Meine aktuelle Empfehlung für euch ist: »Der salzige Geschmack unserer Freiheit« von Christopher Abendroth 😁

Die Tatsache, dass Christopher der Gewinner des deutschsprachigen Literaturpreises für Phantastik, des Seraph 2023, ist, beweist eigentlich schon eine Menge darüber, wie gut Autor und Buch sind. 😉

Aber hier noch mal meine Meinung:

📚 Die Handlung spielt in einer dystopischen Zukunft, in der es möglich ist, durch Gentechnik Menschen und Tiere zu Mischwesen zu vereinen. Eine absolut fantastische Idee, die im Laufe des Buches so einige Differenzen und Hürden aufdeckt. Vor allem was Ethik und Emotionalität betrifft, geriet ich echt an meine Grenzen 😭😱

📝 Christophers Schreibstil ist wirklich unglaublich 😍. Ich fand ihn sehr flüssig und wahnsinnig spannend, sodass es mir leicht fiel, die Novelle in einem Rutsch durchzulesen. Es war so authentisch und ergreifend und machte mich gleichzeitig auch nachdenklich, sprachlos und sogar traurig. Da war einfach alles dabei, um mich mitfühlen zu lassen. 🥺

🌎 Auch das Setting ist echt großartig und passt perfekt dazu. Es hat etwas Biologisches verbunden mit Alltäglichem und spiegelt sehr gut die Werte dieser zukünftigen Welt und Gesellschaft wider. Ich war echt erschüttert, wie mit den Morphs verfahren wird, weil es mich an die Kämpfe anderer Diversitäten um eigene Rechte und Freiheiten erinnerte 😥

❤️ Natürlich darf auch die Liebesgeschichte zwischen den Hauptcharakteren David und Ashari nicht vergessen werden, die wirklich sehr behutsam aufgebaut wurde und für mich dadurch besonders süß war. 🥰

Für mich ist das Buch ein echtes Highlight, dass ich wirklich nur empfehlen kann! Es ist echt und knallhart, aber auch sehr bereichernd und liebevoll.
Wer es von euch noch nicht kennt, sollte es lesen 😉 und natürlich auch gern alle anderen Bücher von Christopher. 😁





Sonstiges?


Ich bin immer auf der Suche nach lieben Buchbloggern, die sich für eines meiner Werke begeistern und es auf Amazon, Lovely Books und Co. bewerten möchten. Solltet ihr euch angesprochen fühlen, schreibt mich einfach an. Ich habe Leseexemplare auf Vorrat 😘





E-Mail
Infos